Auftaktveranstaltung „Altbaumprojekt“ am 8. + 9.02.19

Bereits zum Vortragabend am Freitag konnte der 1. Vorsitzende Andreas Zeiller rd. 40 Interessierte beim OGV Hammersbach begrüßen. Die Mischung aus jüngeren und älteren Teilnehmern – allesamt Fachwarte aus den früheren Lehrgängen – zeigte zum Einen das deutliche Interesse, auch weiterhin Streuobstwiesen zu bewirtschaften, zum Anderen den Generationswechsel, der zur Zeit vollzogen wird.

Offensichtlich hat unser Angebot den Nerv der Zeit getroffen!

Wenig abgeschreckt durch die Theorie trafen sich die Teilnehmer am Samstag in Marköbel „An der Scheelhecke“, um an drei praktischen Beispielen das abends Gehörte umzusetzen. Ein ausführlicher Bericht zu den Inhalten in Theorie und Praxis folgt.

Bei Rindswurst und einem Schoppen Apfelwein fand ein lehrreicher Vormittag im Vereinsheim des OGV Hammersbach seinen Abschluss.